Erfolgreiche Partnerschaft

Messe Dornbirn nutzt das "Licht als Service" Angebot

Die Vorteile des Licht-Contracting der Zumtobel Group Serviceeinheit und der VKW sprechen für sich: Eine neue Beleuchtung von Zumtobel, ohne Aufwand und ohne Investitionskosten.

In der Halle 6 im Dornbirner Messequartier wurden HID-Leuchten aus dem Jahr 1999 gegen moderne CRAFT LED-Leuchten ausgetauscht. Die neue Lichtlösung liefert brillante Lichtqualität – für die Sportler, und natürlich auch für die Zuschauer vor Ort und am Fernseher. © ZGS / Fotograf: Reinhard Fasching

Messe Dornbirn: Klarer Blick aufs glatte Eis

Die Halle 6 im Messequartier Dornbirn steht als Mehrzweckhalle in erster Linie dem Eissport zur Verfügung, dient aber mit ihren 4270 Zuschauerplätzen auch als Veranstaltungshalle für Großevents, wie zum Beispiel der Weltgymnaestrada im Sommer 2019. Neben Hobbysportlern nutzen auch Vereine wie der Eishockey-Club Dornbirn und der Eislaufverein Dornbirn die Eishalle für Trainings und Sportveranstaltungen.

Die Halle wurde 1999 errichtet – und aus diesem Jahr stammt auch die Beleuchtung. Höchste Zeit, die alten HID-Leuchten mit 400W und 2.000W gegen neue, energieeffiziente LED-Leuchten auszutauschen. Oder noch besser: austauschen zu lassen. Die Messe Dornbirn hat daher auf das "Licht als Service" Angebot von Zumtobel Group Services und VKW zurückgegriffen. Ein Auftrag, der ein Rundum-Sorglos-Paket beinhaltet: Von der Planung, über die Installation durch die Elmar Graf GmbH bis hin zur Wartung übernimmt ZGS die komplette Abwicklung der Beleuchtungserneuerung. Und dank dem Finanzierungsmodell kann die Messe Dornbirn die Umsetzung komplett ohne Investitionskosten starten.

Die alte Lichtlösung - die Unterschiede durch die moderne LED-Lichttechnik wird hier deutlich. © ZGS / Fotograf: Reinhard Fasching

Die moderne Lichtlösung mit Leuchten von Zumtobel besteht aus 90 TECTON LED-Lichtbändern und 285 CRAFT LED-Hallenleuchten. Sie besticht durch brillante Lichtqualität: Ein ausgesprochen wichtiger Aspekt für Sportler, Zuschauer und Kameras zur TV-Übertragung, bedenkt man, dass das Eisfeld glänzend weiß und kontrastlos ist.

eben Hobbysportlern nutzen auch Vereine wie der Eishockey-Club Dornbirn und der Eislaufverein Dornbirn die Eishalle für Trainings und Sportveranstaltungen. © ZGS / Fotograf: Reinhard Fasching