Ein wahres Erfolgsrezept

TRINOS bietet die perfekte Lösung für den Schweizer Küchenbauer Stöcklin | CH

Für den führenden Schweizer Küchenhersteller Stöcklin Möbel AG hat Zumtobel eine leistungsstarke Lichtlösung mit herausragenden Schutzeigenschaften umgesetzt. Als Antwort auf die hochspezifischen Kundenanforderungen in Bezug auf Schutz, Effizienz und Qualität war das LED-Lichtbandsystem TRINOS IP65 die ideale Lösung für dieses zukunftsweisende Projekt.

Im vergangenen Jahr entschied sich der Kunde, seine 4800 Quadratmeter große Fertigungsstätte mit einer intelligenten Lösung auszustatten. © Zumtobel

Jede Menge Entscheidungen. Ähnlich wie die Herausforderung, die perfekte Küche zu bauen, war die Aufgabe, die gesamte Lichtinfrastruktur der Stöcklin Möbel AG zu modernisieren, ein kniffliger Mix aus Idealen und Ideen. Erhöhte Energieeffizienz? Ganz bestimmt. Robuster Schutz? Unbedingt. Sicherheit jederzeit garantiert? Aber sicher. Verbesserte Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität? Ja, bitte – zumal die alte Anlage dem Geschmack der meisten Mitarbeiter nicht mehr entsprach.

Viele potenzielle Partner und mögliche Produkte schieden damit direkt aus. Glücklicherweise gibt es jedoch eine Lösung, die für exakt diesen Einsatzzweck entwickelt wurde – für Räume, bei denen die Liste der Anforderungen ebenso lang wie die Kompromissbereitschaft gering ist: TRINOS von Zumtobel.

© Zumtobel

Diese LED-Lichtlösung kombiniert die Vielseitigkeit und Funktionalität eines Zumtobel-Tragschienensystems mit der Langlebigkeit einer IP65-Leuchte. TRINOS wurde als Antwort auf die alltäglichen Herausforderungen im industriellen Anwendungsbereich entwickelt. Dieses System fördert qualitativ hochwertige Arbeit und bietet als praktische Lichtlösung überall dort einzigartige Vielseitigkeit, wo dauerhafter Schutz in einer aggressiven Umgebung gefordert ist. Genau das, worauf es unserem Kunden ganz besonders ankommt.

Seit mehr als 70 Jahren verbindet die Stöcklin Möbel AG Design mit Innovation und schafft Küchen für jeden Geschmack und Anspruch. Das Familienunternehmen mit Sitz in Aesch bei Basel ist stolz darauf, seine starke Tradition von herausragender Qualität mit modernsten Methoden und solidem Handwerk zu pflegen.

Im vergangenen Jahr entschied sich der Kunde, seine 4800 Quadratmeter große Fertigungsstätte mit einer intelligenten Lösung auszustatten, die neben hervorragender Lichtqualität und starkem Schutz gegen Staub auch eine Helligkeitssteuerung und Anwesenheitserfassung bietet. In ausführlichen Präsentationen für die Geschäftsführung und die Eigentümer traten die Vorteile der Kombination von TRINOS und dem Lichtmanagementsystem LITECOM klar hervor. Doch auch ein integriertes Notlichtsystem und eine lange Lebensdauer der Installation standen auf der Anforderungsliste.

Seit mehr als 70 Jahren verbindet die Stöcklin Möbel AG Design mit Innovation und schafft Küchen für jeden Geschmack und Anspruch. Das Familienunternehmen mit Sitz in Aesch bei Basel ist stolz darauf, seine starke Tradition von herausragender Qualität mit modernsten Methoden und solidem Handwerk zu pflegen. © Zumtobel

Diese Bedingungen konnte die Zumtobel Group Unternehmenseinheit beide erfüllen: Dafür wurde die Leuchte RESCLITE PRO – zum allerersten Mal – mit dem System TRINOS kombiniert und darüber hinaus ein umfassender, exakt auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmter Wartungsvertrag vereinbart. Zusätzliche Leuchten von Zumtobel und Thorn für die Büroräume, Laderampen und Außenbereiche rundeten dieses eindrucksvolle Modernisierungsprojekt ab.

So konnten die Anforderungen im Hinblick auf Kontrolle, Effizienz, Sicherheit und Leistung mit einer intelligenten, integrierten Lichtlösung erfüllt werden. Wenn es nur genauso leicht wäre, die perfekte Küche zu entwerfen …